Wohnungserlangung und Wohnungserhaltung

Home / Leistung / Wohnungserlangung und Wohnungserhaltung
Vorrangiges Ziel der Wohnungserlangung und -erhaltung (WUW) ist das Erlernen von eigenständiger, betreuungsunabhängiger Lebens- und Haushaltsführung in eigenem Wohnraum. Weiterhin wird versucht, dem Hilfesuchenden beim Auf- und Ausbau eines stabilen, sozialen Umfeldes sowie bei der Bewerbung auf einen Arbeitsplatz zu helfen.Der Leistungstyp Wohnungserhalt und Wohnungserlangung richtet sich an folgenden Personenkreis:

  • Haftentlassene
  • von Haft bedrohte
  • Wohnungslose und
  • vor drohender Wohnungslosigkeit stehende volljährige Männer und Frauen, deren besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind
Auf der Basis eines individuell erstellten Hilfeplanes wird unter Anwendung anerkannter Methoden der Sozialarbeit

Information, Beratung, Anleitung und Unterstützung angeboten.

Die Mitarbeiter von Carpe Diem arbeiten dabei mit externen Hilfeanbietern zusammen. Zu diesen zählen unter Anderem:

  • die bezirklichen Kostenträger
  • die Zentrale Beratungsstelle Straffälligenhilfe Berlin,
  • Einrichtungen der Justiz,
  • Suchtberatungsstellen,
  • Schuldenberatungsstellen,
  • Medizinische Einrichtungen,
  • Wohnungsbaugesellschaften und
    Anbieter von Qualifizierungs- und Arbeitsmaßnahmen.
Unsere Fachkräfte sind Diplom-Sozialarbeiter und Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung, sowie Angestellte, die über vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Der Richtwert für wöchentliche Maßnahmestunden pro Klient/in beträgt 3 Stunden.
 
Kontakt

  • Neukölln: Tel. 030 / 62804930
  • Lichtenberg: Tel. 030 / 34666585